Barrierearmes Wohnen

Statt im Alter oder Krankheitsfall horrende Kosten für einen Umbauten zu riskieren, sollte schon bei Baubeginn darauf geachtet werden. Das klingt gut, wird jedoch noch kaum praktiziert. So jedenfalls sind die langjährigen Erfahrung im Hausbau. Schon seit langem ist beispielsweise eine gute Wärmedämmung und die Nutzung erneuerbarer Energien selbstverständlicher Bestandteil der Bauplanung. Doch in jungen Jahren das eigene Alter vorausschauend im Blick zu haben und das Bauvorhaben entsprechend zu gestalten – daran denkt kaum jemand!

Wenn es dann soweit ist, stellt sich in vielen Fällen heraus, dass das eigene Haus voller Barrieren und Unfallgefahren ist. Entweder sind dann teure Umbauten fällig oder – schlimmer noch – der Umzug in eine barrierefreie Behausung oder in ein Alten- beziehungsweise Pflegeheim.

Das Optimal-Energiehaus bietet als neues Konzept die „Lebenslauforientierung“ beim Hausbau an, denn schließlich verbringen die meisten Eigenheimbesitzer ihr gesamtes Leben im meist mit viel Mühe und Geld errichteten Haus. Welche Maßnahmen sinnvoll sind um auch im Alter ein komfortables Leben in den eigenen vier Wänden zu führen, hängt natürlich stark von den Bedürfnissen der Bauherren und vom zu errichtenden Gebäude ab. Gerne können Sie mit uns darüber sprechen. Wir zeigen Ihnen eine optimale Lösung auf.

Barrierearmes Wohnen