Elektromobilität

Elektromobilität ist der Schlüssel zur Erfüllung unserer Ansprüche an unsere persönliche Mobilität, die bei regenerativer Energieerzeugung klima- und umwelfreundlich, resourcenschonend und und effizient ist. Was bedeutet dies für Sie als Bauherr? Wie machen Sie Ihr Eigenheim fit für die elektrische Mobilität von morgen, so dass Sie nicht in einigen Jahren nachrüsten müssen?

1. Auch wenn Sie heute noch kein Elektrofahrzeug fahren und die Investition in die Ladeinfrastruktur lieber hintenanstellen wollen: Berücksichtigen Sie mindestens den Vorhalt an Ihrem Parkplatz zum Durchstarten in die Elektromobilität in der Zukunft! Ihr Optimal-Energiehausberater berät Sie gerne umfassend zu diesem Thema.

2. Sie planen einen zeitnahen Einstieg in die Elektromobilität? Passen Sie die Elektromobilität an Ihre Bedürfnisse an – und nicht umgekehrt. Elektromobilität soll keine Einschränkungen in Ihrem Alltag verursachen. Was Sie hierzu beachten müssen? Zusammen mit Ihrem Optimal-Energiehausberater erarbeiten Sie ein stimmiges Gesamtkonzept, angepasst an Ihre Wünsche.

3. Setzen Sie gleichzeitig auf Solarenergie – und optimal gleichzeitig auf einen stationären Energiespeicher und werden Sie so unabhängiger vom Energieanbieter (weitere Information zur Solarenergie und zum stationären Energiespeicher). Selbstverständlich beraten wir Sie auch zu diesem Thema kompetent und umfassend.